Lakkadiven (Lakshadweep) - Perlen im indischen Ozean

Die fabelhaften Lakkadiven (Lakshadweep) sind eine Kette von unglaublichen Inseln ca. 330 km vor der Küste von Kerala gelegen. Es gibt 36 Hauptinseln, welche ein Archipel von Schönheit bilden.  Es gibt Korallenatolle, endlose Sandstrände, Sandbänke und Riffe und eine magische Unterwasserwelt, die zum Eintauchen einlädt. Die Inseln wurden 435 n. Chr. entdeckt und haben heute 50 000 Einwohner. Die Hauptbeschäftigung der Einwohner ist fischen und Kokosnusspalmen kultivieren. Die Abgeschiedenheit der Inseln hat die ursprüngliche Lebensweise der Einwohner bis heute. Der Flughafen zur Anreise ist Aggati (von Bangalore oder Kochi).

Hotels & Resorts

 

Landkarte

Klima

Lakkadiven Klima • Quelle: iten-online (punkt) ch
Bangaram Island Resort Lakkadiven

Die unbewohnte Bangaram Insel, welche sich über 120 Aker erstreckt, bietet ein wunderschönes Spektrum von Korallenriffen, turkisblauem Wasser, strahlend weissen Stränden und grünen Kokospalmen.

Bangaram Island Resort

Kadmat Island Resort auf den Lakkadiven

Das Resort bietet Ruhe und Abgeschiedenheit an der isolierten Südspitze der Insel. Die Zimmer welche einen fantastischen Blick auf die umliegenden Lagunen und das wachen von Delfinen, die bei Sonnenaufgang hinter dem Riff tummeln, bieten sind Teil des Charmes der Insel.

Kadmat Island Beach Resort

Tinnakara Beach Tent Resort Lakshadweep

Die charmante isolierte Insel Tinnakara ist unbewohnt. Das Panorama umfasst herrliche Lagunen, waldige Meer-Ufer, sonnenverwöhnten Sand und den Zauber der sich wiegenden Palmen, spektakuläre Meeresflora und -fauna, die alle zu einem bunten Kaleidoskop harmonisieren.

Tinnakara Beach Tent Resort



Inseln & Strände in Indien:

Copyright © Taj Reisen e. K. Germany 2018

Facebook Seite

Indien Urlaub • privat & individuell

Strände in Indien
Inseln in Indien